Musikschule
Konsonanz
Leipzig

Flötenunterricht in Leipzig

Moderne Querflöte ist ein Holzblasinstrument in der Sopranlage. Die Flöte wird aus Metall (Nickel, Silber, Gold, Platin…), seltener aus Holz gebaut. Der Name „Querflöte“ ist auf die Tatsache zurückzuführen, dass das Instrument nicht in vertikaler, sondern in horizontaler Position gespielt wird. Flöten tauchen schon vor langer Zeit in der Spätantike und im alten China ( 9.Jahrhundert v.Chr. ) auf. Das moderne Zeitalter der Querflöte beginnt 1832 , als der deutsche Instrumentenbauer,  Flötist und Komponist T.Böhm das Instrument perfektioniert hat. Im Laufe der Zeit ersetzte die Böhmflöte die bisher beliebte Langflöte.

Die größte Querflöte ist ein Instrument, das der indische Meister Bharat Sin 2014 in Jamnagar gebaut hat. Die Länge dieser Flöte betrug 3,62 Meter.

Flöten bestehen aus mehr als hundert verschiedenen Materialien, darunter Knochen, Holz, Metall und Glas. Es gibt Flöten aus Kristall, Kunststoff und anderen Materialien. Es gibt sogar eine Schokoladenflöte, auf der man Musik spielen kann.

Die teuerste Flöte nach Forbes ist ein Instrument, das 1939 von Powell geschaffen wurde. Diese Platinflöte wird jetzt auf 600000 Dollar geschätzt.

Die größte Anzahl von Flötenspielern im Ensemble von 3.742 Teilnehmern versammelte sich am 31. Juli 2011 in Japan zur Feier des 400-jährigen Bestehens von Schloss Hirosaki.

Die längste ununterbrochene Aufführung einer Flötistin dauerte 25 Stunden 48 Minuten und wurde vom 17. bis 18. Februar 2012 von Katherine Brookes in Bedworth, Großbritannien, erreicht. Katherine wiederholte ein 6-stündiges Programm mit 92 verschiedenen Stücken, von klassischer bis zu zeitgenössischer Musik.

Der Luftverbrauch des Flötisten ist viel höher als bei allen anderen Blasinstrumenten, einschließlich eines so großen wie einer Tuba.

Die älteste Flöte wurde 1998 in Ljubljana, Slowenien, entdeckt. Ein Musikinstrument aus den Knochen eines Höhlenbären enthält vier Löcher. Paläontologen glauben, dass diese Flöte 43.000 bis 82.000 Jahre alt ist.

Bekannte Persönlichkeiten spielten Flöte, z.B. Leonardo Da Vinci, Johannes II., Martin Luther, Kaiser Nikolaus I., Enrico Caruso, Woody Allen, M. Glinka und viele andere.

Die Flötenlehrer der Musikschule „Konsonanz“ Leipzig freuen sich auf Euch!

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Vereinbaren Sie noch heute eine Probestunde.

1 + 4 =

Wir erheben und speichern die im Formular abgefragten Daten, um Ihre Anfrage bearbeiten und beantworten zu können. Details zur Verwendung von Daten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.